STEUERGERÄT

Das Heatmasters-Steuergerät besteht aus der auf Windows basierenden Software zur Kontrolle des HM20-Verfahrens und aus der Messausrüstung.

Alle Arbeitsvoraussetzungen und Steuergeräteinstellungen werden mit unserer Software erreicht. Ein PC ist nur für die Einführung der Anweisung in den Speicher des Steuergerätes und für die Erlangung der Rückinformation über die erreichten Erhitzungsergebnisse notwendig.

Die Methode der Verbindung zwischen dem Steuergerät und dem PC kann mit oder ohne Kabel erfolgen. Die maximale Entfernung zwischen diesen Geräten hängt von der gewählten Methode ab.

Broschüren / Anweisungen hier herunterladen

 

Rigel26_Kotelo.gif

Steuergerät HM-Rigel 26